Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Kontaktdaten
7. Jahrestagung

KIT-Zentrum Energie
Frau Sabrina Meo Colombo
Tel.: +49 721 608 25541
Fax: +49 721 608 24960

Plakat: download

Anmeldeformular: download

Flyer: download

7. Jahrestagung des KIT-Zentrums Energie

Einladung zur 7. Jahrestagung des KIT-Zentrums Energie am 26. Juni 2018

10 Jahre KIT-Zentrum Energie

Bereits im Jahr 2008 – noch vor der Gründung des Karlsruher Instituts für Technologie – entstand das KIT-Zentrum Energie. Als Dialog- und Strategieplattform agiert es nun bereits seit zehn Jahren und bündelt Wissen und Kompetenzen der Energieforschung am KIT.
 

Zur Jahrestagung „10 Jahre KIT-Zentrum Energie“

am Dienstag, 26. Juni 2018 ab 9:00 Uhr

in der Aula des FTU am KIT Campus Nord

lädt das KIT-Zentrum Energie Sie daher herzlich ein, um dieses Jubiläum zu feiern.
 

Gemeinsam möchten wir die letzten zehn Jahre Energieforschung am KIT Revue passieren lassen und mit wissenschaftlichen Vorträgen Schlaglichter auf aktuelle Forschungsthemen unserer Topics werfen. Weiterer Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltung ist die Verleihung des Heinrich-Hertz-Preises der EnBW-Stiftung für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Erzeugung, Verteilung und Anwendung elektrischer Energie. Eine begleitende Posterausstellung rundet das Programm ab. Das anschließende Sommerfest lädt mit Barbecue und Erfrischungen zum gemütlichen Ausklang bei gemeinsamen Gesprächen und persönlichem Austausch ein.

Wir freuen uns über Ihre rege Teilnahme mit einem Posterbeitrag oder einfach nur als Zuhörer.

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung das hinterlegte Anmeldeformular.

Anmeldungen für Beiträge in Form eines Posters nehmen wir gerne bis spätestens 25.05.2018 entgegen, als Zuhörer ist die Anmeldung bis zum 11.06.2018 möglich.
(sabrina.meocolombo∂kit.edu)
 

Falls Sie ein Poster präsentieren wollen, finden Sie hier eine Poster-Vorlage. Bitte organisieren Sie selbständig den Druck des Posters.

Posterbeiträge, die bis spätestens 20.06.2018 zusätzlich als pdf eingereicht werden nehmen an der Auswahl zur Vergabe des Posterpreises der EnBW-Stiftung in Höhe von 300€ teil.