Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Speicher und vernetzte Infrastrukturen

– für das Zeitalter der erneuerbaren Energien

Wichtige Ziele für das Gelingen der Energiewende sind die Entwicklung wirtschaftlicher Speicher und die Entwicklung und Vernetzung der zur Energieübertragung und -verteilung erforderlichen Infrastrukturen. Der Umbau zu einer überwiegend auf erneuerbaren Energien basierenden Versorgung bis 2050 ist nur dann erfolgreich, wenn es gelingt, die stark volatile Energie bedarfsgerecht zu speichern und die Infrastrukturen für die verschiedenen Energieträger (z.B. Gas, Strom) weiter zu entwickeln und signifikant besser zu vernetzen. An diesen Leitlinien orientieren sich die Beiträge dieses Programms. Die wichtigen Forschungsschwerpunkte beziehen eine Vielfalt von technischen Optionen ein und zielen auf zeitnahe Anwendung, umweltfreundliche Herstellung, hohe Effizienz sowie sichere und zuverlässige Systemintegration. Das Programm leistet weiterhin wichtige Beiträge zum Joint Programme Energy Storage der European Energy Research Alliance (EERA).

 

Homepage